skip to content

Teilen heißt Helfen – Hilfe für die Ukraine

Eine Dosen-Spendenaktion für die Ukraine, 3. Juni 2022

Gerne unterstützte die Schulgemeinschaft der Grundschule Christophorus die Aktion der „Glücksritter“ und sammelte haltbare Lebensmittel in Form von Konservendosen. Am 3. Juni war es dann soweit und die fast 200 Dosen wurden an Mario Neideck von den „Glücksrittern“ übergeben.

In einer kleinen Feierstunde trafen sich alle Kinder in ihren Schul-T-Shirts auf dem Schulhof. Herr Neideck erzählte den Schüler*innen von der Hilfsaktion und was nun mit den Dosen passiert. Ein Teil wird mit einem großen Hilfstransport direkt in die Ukraine gebracht, der andere Teil geht an die Tafeln und unterstützt die Menschen hier vor Ort.

Bevor die Dosenspenden in einem PKW verstaut wurden, schnappten sich alle Kinder eine Dose und formten ein großes Peace-Zeichen auf dem Schulhof. Den musikalischen Rahmen bildeten die Friedenslieder „Give peace a chance“ und „Wir wollen Frieden“, sehr emotional vorgetragen von den Drittklässlern. Ein beeindruckender Vormittag, der allen unter die Haut ging.

Herzlichen Dank an alle Familien, die die Hilfsaktion „Teilen heißt Helfen“ so großzügig unterstützt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Up